Der Schulstress von Nene nimmt kein Ende, jedoch ist damit nicht ihr Lehrstoff gemeint, sondern die teils gefährlichen Abenteuer mit ihrem geisterhaften Mitstreiter Hanako. Gemeinsam stellen sie sich immer wieder den geheimnisvollen Schullegenden, die an Nenes Schule ihr Unwesen treiben und schon so manche Schüler auf dem Gewissen haben.

 

 

Nun ist es einmal mehr Nene selbst, die in die Fänge einer solchen Legende gerät und sogar komplett aus der Welt der Lebenden gezogen wird. Sie findet sich in der seltsamen Spiegelwelt wieder und trifft dort neben der zu erwartenden neuen Schullegende auch auf einen alten Bekannten.

 

 

MEINUNG

 

Nach wie vor versprüht Mein Schulgeist Hanako genügend Spaß und Spannung, um seine Leser durchgehend bei Laune zu halten. Das liegt vor allem an dem immer noch faszinierenden Konzept der Serie und dessen durchdachten Figuren und ihren Hintergründen.

 

Aber auch die knuffige und zugleich detaillierte Optik von Mein Schulgeist Hanako ist eines der größten Highlights. Wer besonders daran seine Freude hat, der sollte sich eventuell das offizielle Artbook zur Serien angucken.

 

Dieses ist ebenfalls bei Manga Cult erschienen und gelungen umgesetzt. Was sich aber auch im Preis deutlich wiederspiegelt.

 

Ohne jeden Zweifel gehört Mein Schulgeist Hanako zu den besten Serien den die Mädchen und Jungs aus Ludwigsburg in ihrem Manga-Label zu bieten haben. Ein Pflichttitel.

 

 

 

Story: Aidalro

Zeichnungen: Aidalro

Verlag: Manga Cult

 

Seitenumfang: 176 Seiten, s/w

Sprache: deutsch

Übersetzung: Etsuko Tabuchi & Florian Weitschies

Format: Softcover

Veröffentlichung: 05.08.2021

Limitierung: keine

Preis: 7,99€



Euch gefallen unsere Rezensionen?

Helft uns, dass wir sie weiterhin machen können und gebt uns ein kleines Trinkgeld auf Ko-fi ❤️